die Vertiefung

Der derzeitige Schwerpunkt meines Unterrichts ist der Prozess der Berührung und der Weg dorthin. Der Weg dorthin ist die Entwicklung einer starken Psyche. Wie aber entsteht eine starke Psyche? Sie ist das Ergebnis unserer Arbeit an den Grundlagen. Denn eine schwache Psyche geht einher mit Ängsten, Unsicherheiten, Hemmungen usw., welche dann in uns Menschen einen Schutzmechanismus aktivieren, der die Möglichkeit der Berührung blockiert.

Unsere Arbeit an den Grundlagen basiert auf Bewegung, Bewegungen, welche immer feiner und feiner werden und mit denen wir uns innerlich berühren. Aus dieser Berührung entstehen dann die Empfindung, die Wahrnehmung und das Bewusstsein (starkes Bewusstsein). Die heutige Definition des Wortes und die Beschreibung des Zustandes der Empfindung sind sehr wissenschaftlich auf der Homepage von „WIKIPEDIA“ nachzulesen, ohne jedoch den Weg dorthin zu erklären. Doch bereits im Buddhismus ist seit Jahrtausenden der Prozess der Berührung und Empfindung einfach und verständlich erklärt. Und auf dieser Grundlage arbeiten wir in der Kampfkunstakademie. 

Seit Jahrzehnten ist die Bewegung und die Berührung und die daraus weiter folgenden Prozesse Inhalt meiner Arbeit mit meinen Schüler*innen. Und das wunderbare daran ist, dass diese Arbeit, der Prozess und die möglichen positiven Ergebnisse für alle Menschen gleich sind, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Rasse und Religion.

An dieser Arbeit Interessierte können unter der Telefonnummer 0178-6985215 gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Shifu Edson Vlijt