Einladung zur Begrüßungszeremonie

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

einladen möchte ich Euch zur Begrüßungszeremonie nach den Sommerferien 

für Freitag, den 30. August 2019 ab 19:00 Uhr.

Berichten möchte ich Euch über die Aufgabe, der ich mich in der diesjährigen Sommerzeit habe stellen müssen und wie ich diese mit Hilfe meiner Kampfkunst positiv habe begleiten und unterstützen können. Dies hat mir aber auch gezeigt, wie wichtig es ist, mit meinen Schülerinnen und Schülern weiter an der Förderung und Verfeinerung ihres Geist- und Körperbewussteins unter Berücksichtigung von Raum und Zeit zu arbeiten.

Alles braucht seinen Raum und seine Zeit! Raum und Zeit sind wie Yin und Yang, die sich gegenseitig benötigen, um funktionieren zu können. Das Leben geht durch verschiedene Räume und braucht Zeit und Strukturen für die Funktionalität. Wichtig ist, dass man die Orientierung hat, welchen Raum man betritt und die entsprechenden Regeln dazu beachtet. Dafür wiederum ist die geistige Ruhe unerlässlich; vor allem, wenn man in den geistigen Raum eintreten will. Die Verhaltensregeln sind unbedingt einzuhalten. Wie verhalte ich mich also?

Ich freue mich auf Eure Teilnahme

Euer Shifu