Herbstferien 2020 & Training zur Winterzeit

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

während der diesjährigen Herbstferien der Schulen findet das Training in der Kampfkunstakademie weiterhin für alle wie bisher gewohnt statt. 

Deutlich hat sich in den letzten Tagen der Herbst und somit der Beginn der kälteren bzw. kalten Jahreszeit angekündigt. Zudem begleitet uns weiterhin  der Corona-Virus; und das in den letzten Wochen sogar wieder verstärkt. Um das Training in der Kampfkunstakademie trotzdem unter den bisherigen und offensichtlich erfolgreichen Vorsichtsmaßnahmen und unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben wie bisher fortsetzen zu können, bitte ich folgendes zu beachten:

Beim Betreten der Kampfkunstakademie und sich Bewegen bzw. Aufhalten in den Räumlichkeiten ist unbedingt eine Schutzmaske über Mund und Nase zu tragen. Lediglich am jeweiligen Trainings- /Übungsplatz der Schülerin, des Schülers kann die Maske abgenommen werden. 

Die Hände können weiterhin an den beiden Stationen desinfiziert werden. 

Die Räumlichkeiten sind aufgrund des Corona-Virus stets gut zu durchlüften. Darum bitte ich alle, sich für das Training je nach persönlichem Empfinden entsprechend wärmer anzuziehen. Um ggfs. auch kalten Füßen vorzubeugen, empfehle ich Hallenturnschuhe mit weißer bzw. mit nicht Streifen verursachender Sohle oder dick gewebte Socken mit rutschhemmenden Noppen. 

Bedanken möchte ich mich bei Euch allen für Eure Kooperation, sodass wir trotz der veränderten Situation ein intensives Training und einen informativen Unterricht erleben können.

Euer Shifu